Shop wählen:   DE   AT
Hotline +49 (0) 89 / 444 470 904 Schnelle Lieferung 100% Datensicherheit

Mein Konto
Anmelden
Noch kein Kunde? Jetzt registrieren
0
Mein Merkzettel
0
Mein Warenkorb

 

Unsere Empfehlungen

Do It Yourself Adventskalender - Ideen um deinen Adventskalender zu füllen

Der Advent ist die Zeit der Besinnlichkeit und der Ruhe. Wenn es draußen früh dunkel wird, gedenkt man dem, was man hat, den Menschen die man liebt und allem, was am Advent so schön ist. Oft sind die Kalender, die man zu Advent bekommt oder selbst verschenkt nicht besonders ausgefallen: der Klassiker ist mit kleinen Schokotäfelchen gefüllt, doch es gibt ganz viele verschiedene Arten wie man seinen Adventskalender füllen kann. Adventskalender sind dafür da die Zeit bis zum Weihnachtsfest zu verkürzen. Die Freude darauf heute wieder ein neues Türchen öffnen zu dürfen kann einem jeden Tag versüßen. Und nicht nur Kinder freuen sich wie verrückt über die kleinen Naschereien oder Geschenke, die sie in ihrem Adventskalender finden. Auch bei Erwachsenen wird es zunehmend beliebter sich gegenseitig Adventskalender zu schenken. Diese können gekauft sein, aber auch selbstgemacht. Vor allem über eine Variante, die individuell gefüllt wurde, freuen sich die meisten Menschen sehr. Hierbei kann man ganz persönlich auf die Charaktereigenschaften und Vorlieben des Empfängers eingehen und ihm oder ihr somit eine noch größere Freude bereiten. Adventskalender werden bereits seit vielen Jahren verwendet. Die ersten Adventskalender waren vermutlich einfache Abreißkalender, die mit schönen weihnachtlichen Motiven verziert war. Jeden Tag wurde eine Seite abgerissen und zeigte ein neues Bild. Auch gab es die Variante mit Kreide 24 Markierungen an der Eingangstür zu setzen und jeden Tag eine zu entfernen. Bereits um Mitte des 19. Jahrhunderts wurden selbstgebastelte Adventskalender befüllt. Sie bestanden entweder aus kleinen Stoffsäckchen, die man mit beliebigen Dingen, wie Süßigkeiten oder kleinen Spielzeugen, befüllen konnte.

Adventskalender füllen: Kleinkind oder Erwachsener?

Adventskalender für Erwachsene füllen ist gar nicht so anders als die kindliche Variante: im Grunde gilt, alles was gefällt darf geschenkt werden. Die Geschenke können aber hier auch wie bei Kindern vom Preisniveau in allen Kategorien liegen. Was in den kleinen Päckchen jedoch verborgen ist, sollte definitiv auf das Alter des Empfängers abgestimmt werden.

Keine Grenzen beim Adventskalender selbst befüllen

Womit genau man letztendlich den Adventskalender selbst befüllen möchte, bleibt jedem Einzelnen überlassen. Es können sehr günstige Gegenstände geschenkt werden wie kleine Süßigkeiten, aber auch 24 mittelgroße Geschenke. Du willst einen Adventskalender füllen? Ideen ohne Ende findest du hierzu bei uns im Shop.

Do‘s & Don’ts für selbstgemachte Adventskalender

Do It Yourself Adventskalender

Sortieren nach:
100% Käuferschutz
Trusted Shops
Intelligenter
Geschenkefinder
Für jeden Anlass
das Richtige
Rasche Produktion
und Versand
Sichere SSL-
Verbindung
nach oben