Shop wählen:   DE   AT
Hotline +49 (0) 89 / 444 470 904 Schnelle Lieferung 100% Datensicherheit

Mein Konto
Anmelden
Noch kein Kunde? Jetzt registrieren
0
Mein Merkzettel
0
Mein Warenkorb
  • Geldgeschenke originell verpacken

Geld originell verschenken: Ideen & Anleitungen

Wer beispielsweise zu einer Hochzeit eingeladen ist und dafür gerne Geld verschenken möchte oder muss, der findet hier eine ganze Reihe Anleitungen, wie man dieses Geld schön und originell präsentieren kann. Geld falten für die Hochzeit oder andere Anlässe ist nicht schwer oder langwierig, also versuch dich einfach mal selbst am Geld basteln!

Gerade, wenn du dein Geld nicht nur in einem Umschlag stecken möchtest, gibt es hier von Faltanleitungen für die Scheine bis zu Verpackungsideen alles, was du für dein Geschenk brauchen kannst. Natürlich gibt es im Shop noch viele weitere Ideen.

Geld richtig verpacken ohne Karte

Geldscheine in eine Karte stecken kann eigentlich jeder, deswegen wäre es nicht schön, das etwas anders zu präsentieren? Mit ein wenig Budget und ein bisschen Zeit lassen sich wirklich einzigartige Verpackungen zaubern.

1. Der Geldstrauß

Geldstrauß zum Verschenken an einer Hochzeit

Dieser hübsche Geldstrauß ist schnell gemacht und wird bei dem Beschenkten garantiert super ankommen.

 

Materialien:

 

- Steckschaum
- Vase
- Cake Pop Stiele
- Geld
- Klebeband
- Messer

 

Anleitung:

Schwierigkeitsgrad: normal

Dauer: ca. 1 Stunde

Kosten: 5,00€

 

Als Erstes musst du den Steckschaum zurecht schneiden, dafür stellst du die Vase mit der Öffnung auf den Steckschaum und markierst mit dem Messer die Öffnung. Dann schneidest du rund herum aus. Wenn der Schaum danach noch nicht komplett in die Vase passt, musst du die Seiten einfach noch etwas trimmen.

Falls dein Steckschaum noch etwas wackelt, kannst du ihn mit ein paar überschüssigen Resten fixieren, indem du diese in die Seite zwischen Steckschaum und Vase steckst.

Dann kannst du anfangen die Blumen zu falten. Dafür nimmst du einen Geldschein und faltest die schmale Kante etwa 0,5cm breit nach innen. Jetzt drehst du den Schein um und wiederholst den Schritt. Was du faltest, ist eine Art Fächer. Sobald du am Ende angekommen bist, faltest du den Schein nochmal in der Mitte.

Um diese Mitte faltest du dann das Geld auf, es sollte so aussehen als hättest du eben einen Fächer. Wenn du das auf der anderen Seite auch gemacht hast, wirst du sehen, dass der Geldschein jetzt aussieht wie eine Blume. Die Seiten, die offen waren, musst du noch mit Klebeband verschließen.

Nun klebst du mit etwas Klebeband den Stil noch auf diese Seite, die in der Mitte der Blume einen Knick nach außen macht.

Zur Deko könntest du noch etwas Ostergras in die Vase geben oder eine kleine Schleife um die Stile binden. Dann kannst du schon mit dem stecken beginnen. Ordne die „Blumen“ einfach an, wie sie dir gefallen und dann bist du auch schon fertig.

 

[DIY] Geldstrauß | DANATO

2. Die Finanzspritze

 

Die „Finanzspritze“ ist am einfachsten umzusetzen. Alles, was du dafür brauchst, ist eine Einwegspritze aus der Apotheke und das Geld natürlich. Danach rollst du das Geld zusammen, entfernst den Kolben und schiebst das Geld in die Spritze. Danach machst du den Kolben wieder drauf und fertig!

 

3. Unsere Verpackungsideen

Originelle Verpackungsideen für Geld

1. Treu nach dem Spruch „Ich geb‘ mein letztes Hemd für euch“ ist diese Wäscheleine genau das Richtige, um sein Geld zu überreichen. Wie man die Hemden faltet, gibt es weiter unten nachzulesen. Wenn das Geld einmal verbraucht ist, kann man den Wäscheständer dann sogar noch zu einem Fotohalter umfunktionieren.

2. Wer es den Beschenkten nicht ganz so leicht machen möchte, kann zu dieser Labyrinth Spardose greifen. Vielleicht solltest du sie aber niemandem schenken, der das Geld zeitnah für beispielsweise die Flitterwochen braucht.

3. Eine eher nicht ernst gemeinte Verpackungsidee ist diese „Spardose für Eheleute“. Egal wo oder wie viel Geld du dort hinein wirfst, es landet immer bei der Ehefrau. Wenn du also zur Familie der Braut gehörst oder dein Geld mit viel Humor verschenken willst, dann brauchst du diese Spardose.

4. Wer Geld gerne standesgemäß verpacken möchte, sollte zu einer Schatzkiste greifen. Die gravierten Eheringe geben der Truhe noch ein schönes Detail. Zudem kann man sie noch ganz persönlich gravieren lassen.

5. Der „Grundstein für die Erste Million“ ist ein pfiffiges Wortspiel, denn der Grundstein ist ein echter Ziegelstein. Mit dem Grundstein könnte aber natürlich auch das Geld gemeint sein.

 

Faltanleitungen für Geldscheine

Diese Faltideen sind ein schneller Weg, um verschenktes Geld aufzuhübschen. Die fertig gefalteten Geldscheine lassen sich einfach an Flaschen, etc. kleben und so zu einem besonderen Geschenk machen.

 

1. Geldschein Hemd

 

Als Erstes musst du den Geldschein der Länge nach in der Mitte falten. Dann faltest du die Kanten der Längsseite an den eben entstandenen Falz.

An der rechten Kante faltest du nun etwa 0,5 cm nach hinten. Die Ecken der gleichen Seite faltest du dann ebenfalls an den Falz und zwar so, dass es die Form eines Hemdkragens hat.

Nun faltest du zuerst das untere Drittel ein und dann tust du das gleich nochmal, so dass die Kante unter den Kragen passt.

Um die Ärmel zu falten, musst du zunächst den eben gefalteten Teil wieder öffnen. Nun faltest du auf beiden Seiten der Längskante ein Dreieck aus den originalen Kanten des Geldscheines.

Danach alles wieder einklappen und fertig!

 

2. Geld Herz falten

 

Als Erstes musst du den Geldschein in der Mitte falten. Falte den Schein wieder auseinander und falte dann die Ecken jeweils ein Drittel weit in die Mitte.

Nun faltest du die Kanten dort etwa 0,5 cm nach innen. Entlang der Stelle, an der sich die obere Ecke und Kante trifft, faltest du den Schein längs nach innen.

Danach faltest du die linke über die rechte Seite. Fertig ist das Herz!

Hoffentlich haben dir diese Ideen geholfen dein Geld etwas origineller zu verschenken. Falls du noch weitere Ideen hast oder schon mal etwas anderes ausprobiert hast, dann schreib beides in die Kommentare.

Aniela Glashauser

Mein Name ist Aniela Glashauser und ich verfasse für dich das DANATO Magazin. Ich schreibe für dich über originelle Geschenkideen, Tipps und Trends zu allen Anlässen, kuriose Feiertage und vieles mehr! Ich freue mich über deine Anregungen und Kommentare.

100% Käuferschutz
Trusted Shops
Intelligenter
Geschenkefinder
Für jeden Anlass
das Richtige
Rasche Produktion
und Versand
Sichere SSL-
Verbindung
nach oben