Shop wählen:   DE   AT
Hotline +49 (0) 89 / 444 470 904 Schnelle Lieferung 100% Datensicherheit

Mein Konto
Anmelden
Noch kein Kunde? Jetzt registrieren
0
Mein Merkzettel
0
Mein Warenkorb
  • Fotolia - www.ingo-bartussek.de

Woher kommt der Valentinstag?

Die meisten feiern ihn, doch kaum einer weiß, woher er kommt: der Valentinstag. Unzählige Blumen und Pralinen werden jedes Jahr am 14. Februar verschenkt, aber wieso eigentlich?

Ursprung in Italien

Der Ursprung des Valentinstages liegt in Italien

Der Tag der Verliebten geht auf den italienischen Bischof Valentin Terni zurück, der im 3. Jahrhundert gelebt hat. Er soll Blumen aus seinem Garten an frisch Verliebte verschenkt und Paare nach christlicher Tradition vermählt haben, was im römischen Kaiserreich damals verboten war. Dafür wurde er zum Tode verurteilt und am 14.2. hingerichtet. Später wurde er dann zum Märtyrer erhoben und sein Todestag zum Feiertag ernannt. 

Der 14. Februar bei den Römern und im Mittelalter

Allerdings feierten schon die alten Römer am 14. Februar das Fest des Hirtengottes Lupercus. An diesem Tag wurden Männer und Frauen durch eine Liebeslotterie zusammengebracht. Im Mittelalter hat sich das Blatt gewendet. Der Valentinstag galt nicht als Liebestag, sondern eher als Unglückstag. Der Grund dafür ist, dass damals die weit verbreitete Meinung herrschte, dass Judas, der Jesus verraten hatte, am 14. Februar geboren worden war.

In Deutschland wird der Tag der Verliebten etwa ab 1950 gefeiert. Englische Auswanderer, die den Valentinstag bereits seit dem 14. Jahrhundert feierten, brachten den Brauch nach dem zweiten Weltkrieg zu uns. Traditionell werden vor allem Kleinigkeiten, wie Schokolade, Blumen, Parfüm oder Grußkarten verschenkt.

Fakten rund um den Valentinstag in Deutschland

  • 37,5% der Deutschen haben 2013 nichts zum Valentinstag verschenkt
  • 2014 will die Mehrheit der Deutschen zwischen 10 und 25€ für ein Valentinstags-Geschenk ausgeben
  • Die Lufthansa transportierte 2012 30 Tonnen Rosen in 13 voll beladenen Transportflugzeugen
  • 31% der Deutschen haben den Valentinstag schon einmal vergessen

Wenn du zu den 62,5% der Deutschen gehörst, die etwas zum Valentinstag verschenken, solltest du dich auf jeden Fall von unseren Ideen inspirieren lassen. Hier findest du sowohl eine Auswahl an tollen Geschenken als auch viele Anleitungen zum selber Machen.

100% Käuferschutz
Trusted Shops
Intelligenter
Geschenkefinder
Für jeden Anlass
das Richtige
Rasche Produktion
und Versand
Sichere SSL-
Verbindung
nach oben